AB SOFORT GIBT´S HIER DIE MEGA - NEWS

Booking für 2011

Partyband - Stadtfeste - Firmenevents -Hochzeiten

LAUSCHANGRIFF

They Play What They Play

Drei Vollblutmusiker mit Songs aus den siebzigern - achzigern - neunzigern
was dabei herauskommt, ist immer unvergleichlich gute Musik. Ganz egal, ob in Clubs, bei
Firmenpräsentationen, Kongressen, Vereinsfesten, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten oder
Straßenfesten.

Auch als Quartett mit Sängerin zu buchen!


Lausch mal wieder!

Georg Pavicic (Gitarree,Bass,Vocal)

unter anderem auch bei Push,Race,Mambo Cats.uvm..


Andreas Hönsch (Keyboards,Vocal)


Zusammenarbeit u.a. mit Künstlern wie - DJ Bobo - Foolsgarden - Ace Cats - Deborah Woodson - Ted Borgh Orchester Köln - Jürgen Zeltinger uvm...

www.rockpopjazz.net


Örny Luksch (Drums,Gitarre,Vocal)

u.a. mit Just4friends - Donny Vox - Steve Chapple - Jochen Volpert - Lonestar - Red Baron - Relax Xmas-Gala Wbg.uvm...

www.myspace.com/ernstluksch www.youtube.com/cooldrumming1

LAUSCHANGRIFF

They Play What They Play

Kontakt

oernithestik@web.de

New Year's Eve 2007
I play with the Donny Vox Band
Die X-Mas Gala war auch in ihrem sechsten Jahr 2009 wieder ein voller Erfolg. Tolles Ambiente!
Unser Mikel auf der X-Mas voll in Action!

And here is Vladimir Blasnei-Strecker a great young jazzi&funky saxplayer.

Just4Friends to say hello and welcome to the show!

ZITAT VON DER JUST4FRIENDS HOMEPAGE

Hallo Friends,

danke für die Blumen .........Ich habe mich sehr über Eure Glückwünsche gefreut. Das Wetter am Samstag war hervorragend nur ab 21:00 ein bischen kühl. Der Platz war gerammelt voll. Die Strassenbahnen hatten Mühe durchzukommen. Das Volk hat getobt. Ich schätze mal 1000/ 2000/ ?? war wirklich schwer zu schätzen aber es war wirklich kein Löschblatt Platz....Wir hätten uns und mir keine bessere Geburtstagsparty wünschen können... Jawohl richtig gelesen: genau vor 4 Jahren wurde "Just4Friends" anlässlich meines Geburtstages gegründet.

Der erste Teil der Show war dem Bluesman Mike gewidmet......nach ca. 1 1/4 Std. kam ein kurzer Break und dann nonstop 2 Std. durch bis zum Schluß - die besten Kracher am Ende (Sweet home Alabahma; und Honky Tonk Woman).

Special Guests waren:

Illa ( Sängerin von "MA Soul" u.a.m.) Sie hat 8 Stücke gesungen und zwei Duette mit mir (Listen to the Music + It takes two) Kam wie bereits in Schweinfurt gut rüber und konnte das Publikum sehr gut animieren.

Vladimir Strecker ein ganz junger (Mitte zwanzig) super Altsaxophonist, der sozusagen ein "Blinddate" mit uns hatte und zehn Minuten vor dem Gig die Playlist vorgelegt bekam. Während des Gigs hat Steve ihm die Soli zugewiesen und so legte der Bursche eine tolle Performance mit Standing Ovations hin.

Günther Schunk - die Harper-Institution Würzburgs - der im Bluesbrother-Outfit mit seiner Bluesharp für die richtige Klangfarbe in den R&B-Stücken sorgte.

Martin hat an den Keyboards gekämpft und Gary super vertreten. Ab der zweiten Hälfte sind wir dann, der Stimmung des Publikums folgend, im Programm gesprungen. Da war ein bischen Whooling, weil ich dann immer hin und her rennen musste um den Jungs die nächsten Stücke zuzurufen.

Örny hat sich die Hände blutig getrommelt - und wurde von Notarzt Mike zweimal mit Gaffers getapet - hat ein Snarefell und zehn Stöcke geliefert (jetzt haben wir wenigstens Kleinholz für die kalten Tage.....).

Steve wie immer beeindruckend mit dem notwendigen Druck am Paddel und stimmlich natürlich hervorragend.

LEX-Sounds hat sehr gut gemischt und die Jungs waren sehr aufmerksam am Mischpult und immer gleich zur Stelle wenn es was zu richten gab. Monitoring hätte noch etwas besser sein können - naja 10 min. Soundcheck haben das nicht zugelassen - aber ansonsten äußerst empfehlenswert.

FAZIT: Ich denke wir haben uns sehr, sehr gut verkauft und gute Werbung für die "Friends" gemacht. Herz was willst Du mehr ?!

Gary wurde natürlich vermisst. Er hatte ja parallel dazu einen Job mit den JETS. Es gab einige Fans die nach ihm gefragt haben....aber sind wir mal ehrlich: wäre das dann noch auszuhalten gewesen ???? soviel Schönheit auf der Bühne ????? -

auf bald - Euer Bluesbrother Mike

And there he is! I found him! Big Pete-Lancaster! Visit his page! Klick on picture!

Und hier darf ich vorstellen MARTIN VOGEL, ein absolut virtuoser Multiinstrumentalist und Musiker. Hammergeil! Hier an der Geige.

Habe mit Martin und Steve einige Jahre bei Lone-Star gespielt. Nun habe ich ihn auch zu Just4Friends eingeladen. Ein wahrer Ohrenschmaus.

Hier unser Martin an seiner Gitarre.

UNGLAUBLICH !!

Und zu guter Letzt, Martin an den Keyboards.

Ein GENIUS !!

Der Event mit "3 of a kind" am 01.02.07 im Würzburger Omnibus zum 6-jährigen Musikerstammtisch-Jubiläum wird mit Sicherheit zu einem der Highlights in diesem Jahr für uns in Erinnerung bleiben. Vor so vielen Musikern aufzutreten und dann so eine Stimmung zu erzeugen......Danke, ihr habt es uns leicht gemacht, TOLL!!! Nochmals vielen Dank für unseren Special Guest und Super Guitarero Jochen Volpert, der sich mit unserem Super Guitarero Steve Chappel dermaßen ergänzte und dann noch unseren fabulously Mike Rampi and last but not least unsere Silke Rock on Vocals

UND NATÜRLICH UNSER PUBLIKUM !!!

Heute gibt's was auf die Ohren
Tja, jetzt ist es soweit, die Formation hat sich vorerst so gefunden und es groovt wie die Sau!!
Und hier noch ein Bild von drei ganz ganz braven Jungs?
Am 17.11.06 ich als Special Guest im Omnibus bei Just4Friends. Mike, seines Zeichens der Drummer der Friends, entwickelte sich explosionsartig zur SUPER MEGAGEILEN RAMPENSAU, als er an der Batteria von mir vertreten wurde.Was für ein Frontman.Weiter so Mike, laß die Bluesis erblassen.......
Die X-Mas Gala war auch in ihrem vierten Jahr 2007 wieder ein voller Erfolg. Bilder siehe oben!